Luftsprung in Schulen und An Ausbildungsorten – Kurse/Workshops

Liebe Kinder,
wir treffen uns zum Tanzen im Turnsaal deiner Schule.
Bringt eure Tanzfreude und Fantasie mit!
Ich zeige euch luftige Sprünge, spannende Tanzschritte, akrobatische Einlagen und Drehungen. Gemeinsam kreieren wir, zu bunter Musik, ein einzigartiges Tanzstück für die Abschlussaufführung!

Liebe Teens,
Luftsprung erwartet euch mit abwechslungsreichen Tanzmomenten, guter Musik, einer großen Portion Spaß, Power, Dynamik und Leichtigkeit!
In der Gruppe lernt und entwickelt ihr ausgefallene Tanzmoves, akrobatische Einlagen,
Improvisation und schnelle Bewegungsabläufe.
Euer persönlich-tänzerischer Ausdruck und eure individuelle Bewegungsqualität, werden gefördert und spiegeln sich in euren Choreographien!
Kommt vorbei, probiert, kreiert und präsentiert bei unserer Abschlussperformance!

Liebe Erwachsene (AnfängerInnen, KEINE Altersgrenze),
Mit Freude an der Bewegung und viel Kreativität erlernen wir das zeitgenössische Tanzvokabular.
Ausgefallene Tanzmoves, akrobatische Elemente, Slides, Drehungen, Rollen und dynamische
Bewegungsabläufe sind Basis für unsere abwechslungsreichen Choreographien.
Die Bewegungen des zeitgenössischen Tanzes ergeben sich aus einer natürlichen wie individuellen Körperdynamik, wobei wichtige Muskelpartien gestärkt und verspannte Muskelstränge entlastet werden.
In Partnerarbeiten, in Kleingruppen und in der gesamten Gruppe nähern wir uns der
zeitgenössischen Contact Improvisation. Dabei erleben wir die Möglichkeit aus unseren
gewöhnlichen Bewegungsmustern auszubrechen und uns in neuen wieder zu finden.
Durch das Wiederholen von Bewegungssequenzen festigen wir unsere tänzerischen Fähigkeiten in Technik, Ablauf und Ausdruck.
Choreographische Herangehensweisen, Improvisation und eure Ideen werden Teil unserer
gemeinsamen Choreographien sein!

Gerne biete ich Luftsprung direkt in Schulen und an Ausbildungsorten an.

Kurse
kommen ab 6 TeilnehmerInnen zustande, sie finden einmal wöchentlich und aufbauend (über beide Semester hinweg) statt.
Die Semestergebühr (14 Einheiten) beträgt etwa 100 Euro/Person (der Preis kann je nach Mietkosten variieren). Die jeweilige Kursgebühr muss bis zur dritten Einheit des Kurses eingezahlt werden.

Workshops finden geblockt und nach Absprache statt. Zum Beispiel 5 Einheiten à 90 Min., 10 Einheiten à 60 Min. oder andere Formen.
Ich biete Workshops an Schulen unter dem Jahr (z.B. zu Kreativwochen) und gerne auch im Sommer (in Schulen und im FOKUS) an.

Einmal gratis Schnuppern jederzeit, gerne auch als Gruppe!

Bei Interesse
bitte einfach anrufen oder mailen!

Vorkenntnisse sind keine notwendig!